de-DEfr-FR
News
Wiederaufnahme im Januar geplant

Wiederaufnahme im Januar geplant

Wie informiert, hat der Vorstand anlässlich der Vorstandssitzung von Ende letzter Woche intensiv über den Saisonunterbruch und die Wiederaufnahme der Meisterschaft diskutiert. Der Vorstand hat entschieden, dass die Meisterschaft bis mindestens Ende Dezember 2020 unterbrochen bleibt.

Folgendes Vorgehen ist geplant:
 

  • Unterbruch Meisterschaft bis Ende Dezember 2020
     
  • Absage sämtlicher geplanter Trainings der Nationalmannschaften (sowohl Junioren als auch Aktive) bis Ende Dezember 2020
     
  • Wiederaufnahme Meisterschaft per Januar 2021 – sofern die Auflagen des Bundes sowie die gesamtschweizerische Situation dies zulassen
     
  • Abwarten der nächsten Informationen durch den Bundesrat Ende November, anschliessend Überarbeitung des Spielplans. Ziel: Versand Spielplan vor Mitte Dezember 2020

 

Bereits jetzt steht fest, dass der Modus in keiner Liga wie bisher geplant fortgesetzt werden kann, es wird in jeder Liga zu Anpassungen und Modusänderungen kommen.

 

Der Vorstand von Swiss Streethockey wird sich Anfang Dezember erneut über die Wiederaufnahme der Meisterschaft austauschen und den Spielplan sowie den Modus überarbeiten. Die Vereine werden bis spätestens Mitte Dezember über die getroffenen Entscheidungen und das weitere Vorgehen informiert.

Tags

Kategorien

Meisterschaft

Teilen

Kategorien



Tags



Archiv