de-DEfr-FR
News
Endlich wieder Final Four

Endlich wieder Final Four

Morgen Samstag werden in Belp endlich wieder die Cupsieger erkoren. Schon am Vormittag kommt es zu spanneden Halbfinals. Bevor dann am Abend der Pokalsieger der Aktiven ausgespielt wird, kämpfen die U15 und U12-Nachwuchsspieler am Nachmittag um den Cup-Titel.

Um 10:00 wird der intensive Streethockey-Tag im Belper Giessenbad eröffnet. Der SHC Diabla duelliert sich dann mit dem SV Gals um das erste Finalticket. Gals war kürzlich noch im NLA-Halbfinal engagiert und geht daher als Favorit in das Duell mit dem B-Ligisten Diabla. Das Spielsystem wird dabei an den Unterklassigen angepasst, Gals muss daher nach Jahren wieder mit nur 4 Feldspielern und ohne Offside zurecht kommen - keine einfach Aufgabe.

  


Um 12:00 kommt es in Belp zu einem Leckerbissen, und damit sind nicht die kulinarischen Verpflegungmöglichkeiten im Giessenbad gemeint. Mit den Oberwil Rebells und dem SHC Grenchen kreuzen jene zwei Teams die Stöcke, welche in den letzten zwei Austragungen jeweils den Final bestritten haben - beide Male mit Rekordsieger Oberwil auf den Jubelbildern. Die Zuger reisen mit der Wut im Bauch an, wurden Sie doch am letzten Wochenende im Halbfinale aus der Meisterschaft gerissen. Gegner Grenchen dürfte weitaus mehr Selbstvertrauen haben, für die Limpachtaler geht die Saison nach dem Final Four dann mit dem Playoff-Final gegen Sierre weiter.

  

Auch in den Nachwuchskategorien wollen die Oberwil Rebells jubeln. Sowohl den Final der U15 wie auch U12 konnten sich die Zuger qualifizieren. Im Final der U15-Junioren sind die Rebells jedoch nicht in der Favoritenrolle. Der SHC Bonstetten-Wettswil reist mit seinem in dieser Saison ungeschlagenen Nachwuchs ins Bernbiet und möchte die bisherige Ungeschlagenheit natürlich gerne veredeln. Auch im U12-Finale ist der Gegner der Zuger in der Meisterschaft besser klassiert, der SHC Grenchen-Limpachtal nämlich führt die Tabelle an und möchte seine Stärke natürlich gerne auch im Cupfinal unter Beweis stellen.

Wir freuen uns schon jetzt auf tolle, spannende Spiele und darauf euch morgen in Belp begrüssen zu können. We are back on the streets!
 

Tags

Kategorien

Meisterschaft

Teilen

Kategorien



Tags



Archiv