de-DEfr-FR
News
Junioren-WM 2020 in der Schweiz!

Junioren-WM 2020 in der Schweiz!

Swiss Streethockey freut sich bekannt geben zu dürfen, dass die nächste Junioren-WM (U20 & U18) im Juni/Juli 2020 in der Schweiz stattfinden wird. Die Kandidatur von Visp und Raron erhielt den Zuschlag einstimmig.

Eine mögliche Austragung der WM in der Schweiz stiess bei den Mitgliedern des internationalen Verbandes bereits im Vorfeld auf offene Ohren. Diese Zustimmung kam heute an der Versammlung in Sheffield (GBR) deutlich zum Ausdruck. Einstimmig wurde die nächste U20/U18-WM in die Schweiz vergeben. Unter der Leitung von Sébastien Pico hat der EHC Visp eine entsprechende Kandidatur eingereicht. Austragungsorte für die Ende Juni/Anfang Juli stattfindende WM werden die Eishallen in Visp und Raron sein.

Es ist dies nach 2002 (Champéry) das zweite Mal, dass eine Junioren-WM in der Schweiz stattfinden wird. Swiss Streethockey gratuliert dem OK ganz herzlich zum Zuschlag und freut sich schon jetzt auf ein tolles und erfolgreiches Streethockey-Fest im Wallis.

Der U16 World Cup wird 2020 in der Slowakei stattfinden, der Austragungsort dazu ist noch nicht bekannt. Ebenfalls vergeben wurde die Aktiv-WM 2021. Nach Kosice (2019) werden die nächsten Weltmeisterschaften dann in Kanada stattfinden.

Tags

Kategorien

Nationalmannschaften

Teilen

Kategorien



Tags



Archiv