de-DEfr-FR
News
Nati testet gegen Top-Clubs

Nati testet gegen Top-Clubs

Die Schweizer Nationalmannschaft testet am kommenden Wochenende in Kladno (CZE) gegen Top-Teams aus Tschechien und der Slowakei.

Auch wenn der Termin, einige Wochen vor dem eigentlichen Saisonstart, für ein Turnier der Nationalmannschaft doch eher aussergewöhnlich ist, so werden die Spiele gegen die europäischen Top-Teams für Tibor Kapanek und seine Nationalmannschaft äussertst wertvoll sein.

Zum Auftakt in das Turnier duelliert sich die Schweiz mit dem Slowakischen Vizemeister Hokejmarket Skalica, welcher seit Jahren an der Spitze der Extralige mitmischt. Vor ein paar Tagen hat Skalice die Verpflichtung von Matej Frano bekannt gegeben, welcher zuletzt für die Bulldozers Kernenried auf Punktejagd ging.

Am Abend spielen die Eidgenossen dann gegen den Gastgeber aus Kladno, bevor am Sonntag Vormittag das abschliessende Gruppenspiel gegen ein weiteres tschechisches Team anstehen wird - Hokejbal Letohrad wird dann der Gegner sein. Bevor das Team dann die Heimreise wieder antreten wird, steht am Nachmittag das Finale bzw. Spiel um Platz 3 an.

Im Vergleich zum Turnier in Pardubice gab es vor allem Wechsel auf der Goaliposition, ansonsten wurde das Kader punktuell verändert. Das Durchschnittsalter bleibt aber tief und wir dürfen gespannt sein wie sich die junge Schweizer Mannschaft gegen Top-Spieler aus den zwei besten Ligen der Welt schlagen wird.

PanaCup_Kader

PanaCup_Tag1

PanaCup_Tag2



 

Tags

Kategorien

Nationalmannschaften

Teilen

Kategorien



Tags



Archiv